Juergen Gästebuch

Stillleben

Stillleben

Mathematische Kunst

Komplexe Funktionen

Eiswelten

Eiswelten

Partnerseite für Chartanalyse

Chart Trend

Partnerseite Mathe Tutorial

Tutorial

New York City

Im folgenden einige Impressionen aus New York City.

Skyline Manhatten

Skyline-Manhatten

Die Skyline von Manhatten aufgenommen von der Brooklyn Bridge in Richtung Finanzdistrikt. Als Financial District wird der südöstliche Teil Manhattans in New York City in der Nähe der Wall Street bezeichnet. Der Battery Park und die Siedlung Battery Park City werden nicht dem Financial District zugerechnet. Im Financial District befinden sich die Börse New York Stock Exchange und die Büros zahlreicher Finanzunternehmen und Anwaltskanzleien. Dort liegen ebenfalls die Büros des Verlagshauses Dow Jones, von dem die Zeitung The Wall Street Journal herausgegeben und der Aktienindex Dow Jones Industrial Average veröffentlicht wird.

Mehr über den Financial District bei Wikipedia

Time Square

Time-Square

Time Square am frühen Abend. Der Times Square in New York City liegt an der Kreuzung Broadway und Seventh Avenue und ist nach dem von der Zeitung New York Times benutzten Gebäude T.S.1 benannt. Er erstreckt sich von West 42nd Street bis West 47th Street und bildet das Zentrum des als Broadway bezeichneten Theaterviertels von Manhattan. In den 1930er Jahren wurde der Times Square offiziell in zwei Abschnitte unterteilt. Das südliche Ende behielt den Namen; das nördliche Ende wurde in Duffy Square umbenannt. Neben etwa 40 Theatern befinden sich im Bezirk um den Times Square zahlreiche Cafés, Fast-Food-Ketten und Andenkenläden, aber auch Nobelrestaurants, Multiplex-Kinos, die MTV-Studios, Sony, Toys'R'Us und Vogue. Auch die amerikanische Technologiebörse NASDAQ ist in der Nachbarschaft des Times Squares beheimatet. Der Times Square ist berühmt für seine zahlreichen Leuchtreklamen.

Mehr über den Times Square bei Wikipedia

Grand Central Terminal

Grand-Central-Terminal-aussen Grand-Central-Terminal-innen

Das Grand Central Terminal (umgangssprachlich oft Grand Central Station genannt) ist ein Bahnhof in Manhattan in New York, USA. Er liegt an der Ecke 42nd Street und Park Avenue. Gegenwärtig enden dort die Pendlerzüge der Metro North in Richtung Westchester County, Putnam County, Dutchess County, Fairfield County und New Haven County. Das Grand Central Terminal wurde am 2. Februar 1913 als Kopfbahnhof eingeweiht und ist seitdem der größte Bahnhof der Welt bzgl. der Gleisanzahl – er verfügt über 44 Bahnsteige, an denen 67 Gleise enden. Der Etagenbahnhof liegt auf zwei Ebenen, 41 Gleise enden auf der oberen, 26 auf der unteren Ebene.

Mehr über das Grand Central Terminal bei Wikipedia

Blick vom Empire State Building

Blick-vom-Empire-State-Building-1 Blick-vom-Empire-State-Building-1 Blick-vom-Empire-State-Building-1 Blick-vom-Empire-State-Building-1

Brooklyn Bridge

Brooklyn-Bridge

Strassenimpression

Strassenimpression

Empire State Building

Empire-State-Building-am-Abend

Impressum/Datenschutzerklärung - Kontakt - Home - Gästebuch